Förderung von Projekten

Für die Förderung von Projekten im Themenfeld „Frieden durch Dialog“ steht dem Friedensbüro jährlich ein Förderbudget zur Verfügung. Hier findet Ihr die aktuellen Förderrichtlinien des Friedensbüros. Zum Online-Antrag für die Beantragung einer Förderung geht es hier. Der Antrag auf Förderung muss vor der Umsetzung des Projektes gestellt werden. Eine nachträgliche Förderung ist leider nicht möglich. Die Anträge werden bei den Treffen des Friedensbüros mit der AG Frieden beraten und im Nachgang beschieden. Bitte reicht die Anträge frühzeitig zu den folgenden Terminen der AG Frieden ein, damit wir wegen eventuellen Nachfragen zu Eurem Antrag ggf. noch einmal auf Euch zukommen können:

Dienstag, 26.04.2022

Dienstag, 16.08.2022

Dienstag, 08.11.2022

Solltet Ihr Fragen zum Prozedere haben, freuen wir uns über eine E-Mail (schmidtanne@stadt-muenster.de oder friedensbuero@stadt-muenster.de) oder einen Anruf (0251/ 492-2759).